> Kliniken > Kreiskliniken Kassel GmbH
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 
 
 
 
Quicklinks  Betriebsstätte Krankenhaus Hofgeismar Betriebsstätte Krankenhaus Wolfhagen


Willkommen bei den Kreiskliniken Kassel GmbH

Seit dem 1. Januar 2005 gehören die Kreiskliniken Kassel zur Gesundheit Nordhessen Holding (GNH). Der Landkreis Kassel hält seitdem 7,5 Prozent der Anteile an der GNH. Zuvor war die Kreisklinik Kassel gGmbH, zu der die Krankenhäuser in Hofgeismar und Wolfhagen gehören, in eine GmbH umgewandelt worden.

Die Kreiskliniken Kassel sichern mit ihren insgesamt 196 Krankenhausbetten die stationäre medizinische Versorgung der Bevölkerung im Landkreis Kassel sowie der näheren Umgebung.
Mit unseren zwei Standorten in Hofgeismar und Wolfhagen gewährleisten wir unseren Patienten und ihren Angehörigen eine wohnortnahe Versorgung. Unser Ziel ist es dabei, den Patienten beste medizinische Qualität, eine liebevolle Pflege und ein angenehmes, persönliches Ambiente zu bieten.
An beiden Standorten befinden sich Fachabteilungen für Innere Medizin und Chirurgie einschließlich einer Notfallversorgung rund um die Uhr. Auch interdisziplinäre Intensivstationen werden an allen drei Standorten vorgehalten, so dass allen Menschen mit akuten medizinischen Problemen sofort und auf hohem qualitativem Niveau geholfen werden kann. An allen drei Standorten wird in den Fachgebieten Chirurgie und Innere Medizin ein breites Versorgungsspektrum angeboten.
Eine Abteilung für Frauenheilkunde befindet sich an den Standorten Wolfhagen und Hofgeismar (auch Geburtshilfe). In Wolfhagen können wir Ihnen darüber hinaus auch die stationäre Behandlung in Belegabteilungen für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Urologie anbieten.

Genauere Informationen zu den Fachabteilungen, den Leistungsangeboten und den Ärzteteams finden Sie in den weiteren Internet-Seiten unserer drei Standorte. 
 

Pressemitteilungen

07.12.2018
Telemedizin soll Versorgung von Intensivpatienten verbessern
Die Versorgung von Intensivpatienten flächendeckend zu verbessern – das ist das Ziel des Innovationsprojektes „Tele-Intensivmedizin Hessen“, das vom Klinikum Kassel und dem Universitätsklinikum Frankfurt ins Leben gerufen wurde. Das Hessische Sozialministerium hat dafür 897.900 Euro bewilligt, um in den kommenden drei Jahren ein Telemedizin-System aufzubauen...

31.08.2018
Neustart für berufstätige Mütter
„Ich hätte den Mut nicht aufgebracht, wenn es den Teilzeitkurs nicht gegeben hätte“, sagt Silke Gundlach, Absolventin der ersten Teilzeit-Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege. In vier Jahren erlernte die zweifache Mutter den Beruf, den sie seit langem ausüben wollte...

21.06.2018
Golfturnier für den guten Zweck
Die Krebsberatungsstelle am Klinikum Kassel erhält Unterstützung vom Verein Projekt Schmetterling e.V., der künftig eine halbe Stelle für die Psychoonkologin in der Beratungsstelle mitfinanziert. Um das Anliegen des Vereins zu unterstützen, findet am Samstag, 30. Juni, der 2. Schmetterling Golf Cup Nordhessen in Staufenberg statt...

Notfall
 
Kreiskliniken Kassel GmbH
Liebenauer Straße 1
34369 Hofgeismar

Telefon 05671 81 - 0
Telefax 05671 6790
Geschäftsführer

Stefan Bertelsmann

Sekretariat
Erika Liehr

Telefon
05692 40-201 
Telefax
05671 81-213 
E-Mail

Stefan Bertelsmann

Ärztlicher Direktor

Dr. Hans-Ulrich Braner

Telefon
05671 81400
E-Mail


Pflegedirektorin
Wolfhagen

Kathy Mehler
Dipl. Pflegewirtin

Telefon
05692 40-95210
E-Mail

Bild: Krankenpflegedirektor Helmut Zeilfelder Dipl. Pflegewirt