> Kliniken > Klinikum Kassel > Klinisches Ethikkomitee
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 
Logo Klinisches Ethikkomitee Klinikum Kassel

Klinisches Ethikkomitee des Klinikum Kassel

Was ist das Klinische Ethikkomitee?

In einem Krankenhaus der Maximalversorgung wie dem Klinikum Kassel sind vielfach schwierige und komplexe Behandlungssituationen mit teilweise weitreichendem ethischem Konfliktpotential zu bewältigen. Das Klinische Ethikkomitee (KEK) beschäftigt sich mit ethischen Fragestellungen im klinischen Alltag.Es ist ein Beratungsgremium, in dem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem ärztlichen und pflegerischen Bereich sowie der Personalentwicklung, die Klinikseelsorge und ein externer Experte aus der Rechtswissenschaft vertreten sind.

Welche Aufgaben hat das Klinische Ethikkomitee?

So erreichen Sie uns

 

Programm 2017

27. September

„Familie 2.0 - zu ethischen und rechtlichen Fragen der modernen Fortpflanzungsmedizin“
Mag. Theol. Ruth Denkhaus
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Gesundheitsethik

22. November
„Antibiotikaresistenz - Ethische Herausforderungen für
Patienten und Ärzte“

N. N.

Die Vorträge finden - sofern nicht anders angegeben - jeweils von 16.15 Uhr bis 18.00 Uhr im Klinikum Kassel, Haus E, Konferenze­bene 8, Raum 3 statt.

 

Notfall
 


Kontakt

Klinisches Ethikkomitee
des Klinikum Kassel
Mönchebergstr. 41-43
34125 Kassel

Tel. 0561 980 5501
(werktags von 8:30 bis 16:30 Uhr)

E-Mail