> Holding > Unternehmen der Gesundheit Nordhessen > Servicegesellschaft
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 
Bild:  Klinikessen auf einem Fließband.

Servicegesellschaft ökomed GmbH

Die Servicegesellschaft ökomed GmbH wurde 1995 gegründet und deckt mit rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Dienstleistungen Speisenversorgung, Reinigung und Logistik in der Gesundheit Nordhessen Holding AG ab.
Darüber hinaus vermietet ökomed Immobilien an ambulante Patienten und Angehörige und betreibt die beiden Parkhäuser am Klinikum Kassel.

Speisenversorgung 
ökomed ist der Spezialist für Verpflegung und stellt eine qualitativ hochwertige Versorgung mit Speisen und Getränken aller Kunden sicher.
Das tägliche Speisenangebot ist vielfältig, abwechslungsreich, voll Alternativen, ernährungsphysiologisch ausgewogen und überwiegend aus frischen Produkten zusammengestellt.
Die Menüplanung wird unter Leitung eines erfahrenen Hoteldirektors von dem Küchenteam (130 Mitarbeiter) in Zusammenarbeit mit Medizinern und Diätassistentinnen vorgenommen. Großen Wert wird auf einen zuvorkommenden Service gelegt, der ein ansprechendes Ambiente schafft.
Täglich bereitet ökomed 5.000 Mahlzeiten für die Unternehmen der Gesundheit Nordhessen Holding AG zu.
Die Patienten des Klinikums haben die Wahl zwischen Vollkost, leichter Vollkost und vegetarischem Essen. Je nach Erkrankung werden zudem unterschiedliche Diäten angeboten. Für die Kinderklinik gibt es einen gesonderten Speiseplan.
Auf verschiedenen Stationen des Klinikums können sich die Patientinnen und Patienten am ausgiebigen Frühstücksbüffet bedienen. Für Diabetes-, Ernährungs- und Diätberatungen stehen Diätassistentinnen und ausgebildete Diabetesberaterinnen zur Verfügung.
ökomed versorgt auch die Seniorenwohnanlagen Lindenberg und Fasanenhof, sowohl deren Pflegeheime als auch die Restaurants des Betreuten-Service-Wohnens, mit seniorengerechten Menüs. Der mobile Bringdienst liefert außerdem ca. 1000 Essen pro Monat in die Seniorenwohnanlagen.
 
Reinigungsdienst
Der ökomed-Reinigungsdienst sorgt für die hygienische und gründliche Reinigung in allen Unternehmen der Holding. 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter reinigen täglich rund 90.000 Quadratmeter Fläche in zwölf Objekten. Der Reinigungsdienst ist an 365 Tagen im Jahr von 5 bis 22 Uhr im Einsatz.
Das Auf- und Abrüsten der Betten gehört ebenfalls zu den Aufgaben und erfolgt entweder auf Station oder in den Bettenzentralen in der Klinik für Dermatologie und im Chirurgischen Zentrum.
 
Gütertransport
Beim ökomed-Gütertransport sorgen 27 Mitarbeiter dafür, dass Güter jeglicher Art innerhalb der Gesundheit Nordhessen Holding AG an ihr Ziel kommen. Dazu zählen Speisen, Medikamente, Wäsche, Pakete und vieles mehr. Bei Umzügen ist der Gütertransport ebenso zur Stelle wie beim Transport von Stühlen für Veranstaltungen. Der Gütertransport kümmert sich um die Müllentsorgung, erledigt externe Fahrten zur Post, Bank etc. und holt Untersuchungsmaterial von niedergelassenen Ärzten und anderen Krankenhäuser ab für die Diagnostik im Klinikum.
Um diese zahlreichen Fahrten erledigen zu können, stehen dem Gütertransport 18 leise und schadstoffarme Elektrokarren mit Anhängern, drei Transporter und ein Lkw zur Verfügung.

 
Geschäftsführer

Karsten Sokoll

Sekretariat
Ilona Grass

Telefon
0561 980-2951
Telefax
0561 980-6840
E-Mail

Bild: Geschäftsführer Karsten Sokoll von der Servicegesellschaft ökomed.